Veranstaltung

26.03.2019

Britisch-deutsche Allianz für neuartige Therapien

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Wissenschaftliches Treffen in der Britischen Botschaft Berlin zur Stärkung des gegenseitigen Austauschs im Bereich Neuartige Therapien (auch Advanced Therapies).

Gastgeber des wissenschaftlichen Treffens sind das britische Wissenschafts- und Innovationsnetzwerk "Cell and Gene Therapy Catapult", die Charité - Universitätsmedizin Berlin und Partner.
Der Tag beinhaltet eine Reihe von Vorträgen von britischen und deutschen Experten aus der Zell- und Gentherapie mit den wichtigsten, technischen und klinischen Themen rund um die Herstellung von neuartigen Therapien. Es ist eine Gelegenheit, Kollegen und Unternehmen aus dem Arbeitsfeld zu treffen und sich über Möglichkeiten einer internationalen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Großbritannien zu informieren.

Organisatorisches

Referenten

Jonathan Appleby, Wissenschaftlicher Geschäftsführer, CGT Catapult
Hans-Dieter Volk, Direktor BCRT & Koordinator RESTORE
Petra Reinke, Direktorin BeCAT & Koorinatorin ReSHAPE
Mike Delahaye, Leitender Wissenschaftler, CGT Catapult
Michael Bergwelt, Direktor der Medizinischen Klinik III, LMU
Uwe Marx, Amtierender Vorsitzender, TissUSE
Daniel Besser, Koordinator Deutsches Stammzellnetzwerk (GSTN)
Tristan Thwaites, Leitender Wissenschaftler, CGT Catapult
Marco-Olivier Baradez, Leitender Wissenschaftler, CGT Catapult

Veranstalter

Cell and Gene Therapy Catapult, Charité - Universitätsmedizin Berlin & Partner


Ort

Britische Botschaft Berlin
Wilhemstraße 70/71
10117 Berlin

Kontakt

 


Zurück zur Übersicht